26. Mai 2016

ALTEN bereitet Formula-Student-Team Ecurie Aix auf Endspurt vor


ALTEN unterstützt verschiedene Formula-Student-Teams sowohl finanziell als auch mit Fachsupport. Jedes Jahr konstruieren zahlreiche Teams aus aller Welt einsitzige Rennwagen, mit denen sie sich im Spätsommer in Silverstone, Hockenheim und Spielberg in Formel-1-Atmosphäre miteinander messen. Dabei gewinnt aber nicht das schnellste Auto, sondern das Team mit dem besten Gesamtpaket aus Konstruktion und Rennperformance, Finanzplanung und Verkaufsargumenten. Wie gut das Team der RWTH Aachen „Ecurie Aix“ auf die diesjährigen Events vorbereitet ist, stellten wir bei ALTEN in Köln auf die Probe. Im Test Run, einem Probelauf der Disziplinen „Engineering Design“ und „Business Presentation“, hielten die Teammitglieder Präsentationen unter wettkampfähnlichen Bedingungen, z.B. auf der Wettbewerbssprache Englisch direkt am Fahrzeug unter Beachtung des zeitlichen Rahmens. Eine Jury aus ausgewählten ALTEN-Fachexperten bewertete die Leistungen. Nach der Pflicht folgte das Vergnügen. Neben dem Rennwagen von Ecurie Aix standen auch unsere beiden E-Fahrzeuge aus bisherigen Forschungsprojekten für Probefahrten zur Verfügung.

Wir wünschen Ecurie Aix viel Erfolg für die anstehenden Wettbewerbe und hoffen, dass sie mit unseren Anregungen einige Punkte mehr herausschlagen können!

Zur News-Übersicht

Zahlen, Daten, Fakten

Erfahren Sie mehr über die Geschäftsaktivitäten der ALTEN Group.

Zum ALTEN Press Release

ALTEN-Aktie

Informieren Sie sich über den aktuellen Aktienkurs der ALTEN Group.

Mehr zum aktuellen Aktienkurs

Wir sind Top Employer