8. März 2017

ALTEN begeistert mit VR beim Mobile World Congress 2017


Wie schön es doch wäre, sich den Gang zur Postfiliale zu ersparen und trotz schwieriger Anliefersituation Pakete nach Hause geliefert zu bekommen!

Mit der innovativen Transportlösung “Autolivery” von Ford könnte das zukünftig möglich sein.
Das futuristische Elektroauto transportiert Waren zuverlässig und hindernisfrei zum Empfänger.
Dank Kombination aus autonom fahrendem Lieferwagen und Drohne wird jedes noch so schwer erreichbare Sendungsziel zugänglich. Ist eine Zustellung mittels Fahrzeug nicht möglich, übernimmt das integrierte Fluggerät per Luftfracht das Absetzen der Waren beim Empfänger. Für Paketboten und Kunden ein großer Mehrwert, so soll auch die Rücknahme von Paketen über das Fluggerät erfolgen.

ALTEN hat an dem revolutionären Mobilitätsprojekt mitgewirkt und die darin steckende Technik mittels neuer Virtual Reality-Impulse veranschaulicht.

Gemeinsam mit dem Automobilhersteller präsentierten wir den neuen Mobilitätsansatz auf der weltgrößten Mobilfunkmesse Mobile World Congress vom 27. Februar bis 2. März 2017 in Barcelona.
Mit einem Blick durch die VR-Brille konnten unsere Virtual Reality-Lösungen hautnah miterlebt werden.

Das Fazit ist durchweg positiv. Zahlreiche Messebesucher sind vom VR-Erlebnis begeistert.
„Coolest thing in VR I have ever seen!”, meint Michael Bell, NOKIA Vice President Application Software.
Und auch Joseph Shih Tsung Chen der DigiTimes ist überzeugt: „The best VR Experience this year!”

MailOnline testete die VR-Technik mit unserem VR-Experten live vor Ort:



Zur News-Übersicht

Zahlen, Daten, Fakten

Erfahren Sie mehr über die Geschäftsaktivitäten der ALTEN Group.

Zum ALTEN Press Release

ALTEN-Aktie

Informieren Sie sich über den aktuellen Aktienkurs der ALTEN Group.

Mehr zum aktuellen Aktienkurs

Wir sind Top Employer